48 Vito zur behindertengerechten Kinderbeförderung.

20.11.2015

48 Mercedes-Benz Vito verstärken den Fuhrpark von Schlienz-Tours - Thomas Witzel und Erhard Kiesel bei der Schlüsselübergabe.
Stuttgart/Esslingen – Mit dem neuen Mercedes-Benz Vito im Portfolio hat Schlienz-Tours eine Ausschreibung des Landkreises Esslingen gewonnen. Ab sofort garan­tiert der Reise- und Linienverkehrsspezialist aus Kernen bei Stuttgart mit 48 speziell ausgestatteten Vito Tourer den pünktlichen Schulbesuch von rund 350 behinderten Kindern der Esslinger Rohräckerschule. Schlienz-Tours Geschäftsführer Erhard Kiesel übernahm den symbolischen Fahrzeugschlüssel von Thomas Witzel, Mercedes-Benz Vertriebsdirektor Nutzfahrzeuge Württemberg. Die Übergabe erfolgte im Rahmen eines exklusiven Trainings für Schlienz-Tours Fahrer zu den Themen Fahrsicherheit, kraftstoffsparendes Fahren und professionelle Rollstuhlfixierung.
------------------------------------------
Vito Tourer maßgeschneidert für den Einsatzzweck
----------------------------------------------------------------------
Die Vito Tourer für Schlienz-Tours haben Vorderradantrieb, besitzen den sparsamen 84 kW starken BlueTEC-Dieselmotor und das 6-Gang-Schaltgetriebe ECO Gear. Der Innenraum ist mit komfortablen und strapazierfähigen Kunstledersitzen ausgestattet. Aufbauhersteller Thule rüstete die Fahrzeuge zudem mit einer ausfahrbaren Trittstufe aus.
„Wir wollten mit unserem Angebot für die Rohräckerschule nicht nur unsere hohe Wertschätzung gegenüber den kleinen Passagieren zum Ausdruck bringen, sondern auch im Bereich Wirtschaftlichkeit Maßstäbe setzen“, sagte Schlienz-Tours Geschäftsführer Erhard Kiesel. „Beide Aspekte vereint der Vito von Mercedes-Benz für uns in idealer Weise.“
Thomas Witzel, Mercedes-Benz Vertriebsdirektor Nutzfahrzeuge Württemberg, ergänzte: „Mit seinen niedrigen Verbrauchswerten und langen Wartungsintervallen setzt unser Vito Maßstäbe im Midsize-Van Segment. Einzigartig sind seine drei Antriebsvarianten mit Vorderrad-, Hinterrad- und Allradantrieb. In seiner Ausführung mit Vorderradantrieb ist er bei leichter Beladung besonders sparsam unterwegs.“
------------------------------------------
Großauftrag bestätigt Absatzerfolg des neuen Vito
----------------------------------------------------------------------
Klaus Maier, Leiter Vertrieb Mercedes-Benz Vans, sieht im Großauftrag von Schlienz-Tours eine Bestätigung des Erfolgs des neuen Midsize-Transporters. „Das Vertrauen, welches Schlienz-Tours in unseren Vito setzt, ist ein weiterer Beleg für seinen Markterfolg. In diesem Jahr haben wir bereits über 56 000 Einheiten ausgeliefert – im Jahresvergleich ein Plus von 16 Prozent.“
Der neue Vito ist zwischenzeitlich in über 65 Märkten verfügbar. Mit seiner Einführung in Argentinien, Brasilien und den USA wurden in diesem Jahr neue Märkte erschlossen.